Über Aslan&

Stell dir vor du stehst eines Morgens auf und denkst: „Es geht mir eigentlich schon seit Wochen schlecht, ich habe plötzlich Ängste, die ich nicht kannte, ich fühle mich niedergeschlagen, ich habe keine Energie mehr und würde am liebsten nur schlafen!“

Du würdest gerne mit jemandem darüber reden, aber eine professionelle Behandlung zu beginnen fühlt sich derzeit vielleicht noch nicht richtig an.

Oder es geht einem deiner Freunde so.

Aslan& vermittelt über eine Online-Plattform erfahrene und vertrauensvolle Mentoren an Menschen, die sich psychisch belastet fühlen und sich persönlichen Rat, Austausch oder praktische Unterstützung wünschen. Unternehmer sollen auf andere Unternehmer mit andauernder Erschöpfung treffen, Berufstätige auf andere Berufstätige mit Stresssymptomen, Mütter auf andere Mütter mit Traurigkeit nach der Geburt und Studenten auf andere Studenten mit Prüfungsangst.

Was wir tun

Wir vernetzen Menschen miteinander, die sich verstehen. Menschen, die selber durch eine schwere Zeit im Leben gegangen sind und daraus Hilfreiches, Nützliches, Positives mitgenommen haben, mit Menschen, die sich derzeit in einer Krise befinden. Wir glauben daran, dass Gemeinschaft die Kraft hat zu verändern und neue Perspektiven zu eröffnen. Wir glauben daran, dass geteilte Geschichten anderen dabei helfen sich nicht alleine zu fühlen.

Aslan& ist eine Online-Plattform auf der Menschen ihre Geschichte erzählen. Ihre Geschichte mit Krisen im Leben, die sie gemeistert haben und was sie daraus mitgenommen haben und an andere weitergeben möchten. Öffentlich, ehrlich, schön.

Wir sehen uns als Geschichtensammler und Mauerniederreißer. Zwischen ersten Symptomen auf der einen Seite und Hilfe und Unterstützung auf der anderen Seite steht ein oft unüberwindbarer Berg von Scham – und wir stehen ab heute dazwischen.

Wie es funktioniert

Auf Aslan& erzählen Menschen von ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit schweren Krisen und Tiefpunkten in ihrem Leben. Wir glauben, dass diese Erfahrungen für andere, die sich aktuell in einer ähnlichen Situation befinden, hilfreich sein können.

Die Geschichten helfen dabei:
  • sich emotional unterstützt und nicht alleine zu fühlen. In einer Krise denken viele, dass sie die einzigen Menschen auf der Welt sein müssen mit genau diesen Gedanken, diesen Gefühlen und den Sorgen. Wir wollen zeigen, dass das nicht so ist. Garantiert.
  • Informationen darüber zu bekommen wie andere mit einem ähnlichen Problem umgegangen sind und was ihnen geholfen hat. Im besten Fall kann man diese Erfahrungen nutzen und ähnliche Lösungswege ausprobieren
  • zu entscheiden ob und wenn ja in welchem Rahmen professionelle Unterstützung bei der Bewältigung der Krise Sinn machen kann
  • weiterführende Informationen zu bestimmten Themen zu bekommen, die wissenschaftlich fundiert sind. Aslan& legt großen Wert darauf mit anderen Vereinen, Initiativen und Unternehmen zu kooperieren, die Menschen in Krisensituationen einen echten Mehrwert bieten
  • Familienmitgliedern und Freunden von psychisch belasteten Menschen Einblicke zu geben in die Gedanken und Gefühle in Krisenzeiten. Häufig haben Menschen im nahen Umfeld ein starkes Gefühl von Ohnmacht und Hilflosigkeit. Sie möchten helfen, aber wissen nicht wie und haben unglaubliche Angst etwas falsch zu machen, zu wenig zu machen oder zu viel. Dabei wollen wir helfen.

Warum wir es tun

Psychische Krisen sind in Deutschland noch immer stigmatisiert. Viele trauen sich nicht darüber zu sprechen. Wir wollen zeigen, dass es ok ist darüber zu sprechen. Dass es jeden treffen kann. Dass es Hilfe und Perspektive gibt. Wir wollen unseren Nutzern eine Plattform geben, die sie visuell und inhaltlich anspricht und ihnen ermöglicht ihre Geschichte zu erzählen.

Unsere Vision ist es, Menschen zu ermutigen ohne Angst über psychische Erkrankungen in privatem und beruflichen Umfeld sprechen zu können.

Wer wir sind

Nadine Bittner ist klinische Psychologin und Gründerin von Aslan&. Mit der Idee zu dem Sozialunternehmen ist sie Stipendiatin des Startery-Programms des Social Impact Labs und SAP. Außerdem ist sie Teil des Gründerprogramms von Project Together.

Lennard Boekstegers ist Graphikdesigner und Texter bei Jung von Matt/Spree. Er ist bei Aslan& verantwortlich für den gesamten Kreativbereich.

Nina Karas ist Customer Relationship Manager bei Foodspring und verantwortet bei Aslan& den Bereich Marketing & Communications.

Jael Martin ist Digital Marketing & Community Manager bei Holmes Place und bei Aslan& verantwortlich für den Bereich Marketing & Performance.

Wie man uns erreicht:

Stories

Habt ihr Fragen zu den Stories oder möchtet selber gerne mitmachen, schreibt bitte an:

stories@aslan.care

Marketing & Kooperationen

Für alle Fragen zu Marketing und Kooperationen schreibt an:

info@aslan.care

Idee und Konzept

Bei Rückmeldungen oder Fragen zu der Idee und dem Konzept schreibt gerne an Nadine:

n.bittner@aslan.care